Termine


Die Veranstaltungen des NABU Mittelhaardt im Überblick

Wegen der noch nicht absehbaren Entwicklung der Corona-Infektionslage können wir derzeit nicht einschätzen, unter welchen Einschränkungen und ob die Veranstaltungen überhaupt stattfinden können. Es gelten die jeweils gültigen Corona-Bestimmungen. Wir informieren Sie aber rechtzeitig über diese Website, unseren Emailverteiler und die Amtsblätter. Bitte melden Sie sich unbedingt an, damit wir sie im Falle einer kurzfristigen Änderung bzw. Absage über Email erreichen.

Der NABU-Treff im Januar und Februar muß leider coronabedingt ausfallen.

 

Der ursprünglich für den 09. August geplante Vortrag „Biodiversität und Ökosysteme - der globale
Zustandsbericht des Weltbiodiversitätsrates“ von Prof. Settele muß auf den Zeitraum 15. - 25. August verschoben werden. Der Termin wird kurzfristig festgelegt und hier bekanntgegeben.

Jahresprogramm 2022

Download
Aktuelles Veranstaltungsprogramm NABU Mittelhaardt
Jahresprogramm 2022 Stand 10.01.2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 714.5 KB

Monatlicher NABU-Treff

 Findet bis auf weiteres wegen der Corona-Pandemie nicht statt!

 

Alle Interessierten sind herzlich zu diesem monatlichen Austausch über naturkundliche Themen in lockerer Gesprächsrunde eingeladen. Unsere Themen: Aktuelle Naturbeobachtungen sowie Rück- und Ausblick auf aktuelle NABU-Veranstaltungen. Berichte und Fragen zu Ihren eigenen Naturbeobachtungen sind uns stets willkommen.

Interessieren Sie sich für naturkundliche Themen oder für die Tätigkeit des NABU Mittelhaardt? Dann schauen Sie vorbei! Auch ohne NABU-Mitgliedschaft dürfen Sie gerne kommen – und natürlich auch ohne Mitgliedsantrag wieder gehen.

Wir treffen uns monatlich jeweils am zweiten Donnerstag, 19:30 Uhr, von Oktober bis März in Weißbrodt´s Weinbar (1. OG), Marktplatz 5, Deidesheim, von April bis September am Badehaisel, Waldstr. 103, Wachenheim.

 


Weitere NABU-Veranstaltungen in unserer Region

Eine empfehlenswerte Auflistung weiterer NABU-Veranstaltungen in unserer Region finden Sie auf der Webseite der NABU Regionalstelle Süd.